imc indymedia

Los Angeles Indymedia : Activist News

white themeblack themered themetheme help
About Us Contact Us Calendar Publish RSS
Features
latest news
best of news
syndication
commentary


KILLRADIO

VozMob

ABCF LA

A-Infos Radio

Indymedia On Air

Dope-X-Resistance-LA List

LAAMN List




IMC Network:

Original Cities

www.indymedia.org africa: ambazonia canarias estrecho / madiaq kenya nigeria south africa canada: hamilton london, ontario maritimes montreal ontario ottawa quebec thunder bay vancouver victoria windsor winnipeg east asia: burma jakarta japan korea manila qc europe: abruzzo alacant andorra antwerpen armenia athens austria barcelona belarus belgium belgrade bristol brussels bulgaria calabria croatia cyprus emilia-romagna estrecho / madiaq euskal herria galiza germany grenoble hungary ireland istanbul italy la plana liege liguria lille linksunten lombardia london madrid malta marseille nantes napoli netherlands nice northern england norway oost-vlaanderen paris/Île-de-france patras piemonte poland portugal roma romania russia saint-petersburg scotland sverige switzerland thessaloniki torun toscana toulouse ukraine united kingdom valencia latin america: argentina bolivia chiapas chile chile sur cmi brasil colombia ecuador mexico peru puerto rico qollasuyu rosario santiago tijuana uruguay valparaiso venezuela venezuela oceania: adelaide aotearoa brisbane burma darwin jakarta manila melbourne perth qc sydney south asia: india mumbai united states: arizona arkansas asheville atlanta austin baltimore big muddy binghamton boston buffalo charlottesville chicago cleveland colorado columbus dc hawaii houston hudson mohawk kansas city la madison maine miami michigan milwaukee minneapolis/st. paul new hampshire new jersey new mexico new orleans north carolina north texas nyc oklahoma philadelphia pittsburgh portland richmond rochester rogue valley saint louis san diego san francisco san francisco bay area santa barbara santa cruz, ca sarasota seattle tampa bay tennessee urbana-champaign vermont western mass worcester west asia: armenia beirut israel palestine process: fbi/legal updates mailing lists process & imc docs tech volunteer projects: print radio satellite tv video regions: oceania united states topics: biotech

Surviving Cities

www.indymedia.org africa: canada: quebec east asia: japan europe: athens barcelona belgium bristol brussels cyprus germany grenoble ireland istanbul lille linksunten nantes netherlands norway portugal united kingdom latin america: argentina cmi brasil rosario oceania: aotearoa united states: austin big muddy binghamton boston chicago columbus la michigan nyc portland rochester saint louis san diego san francisco bay area santa cruz, ca tennessee urbana-champaign worcester west asia: palestine process: fbi/legal updates process & imc docs projects: radio satellite tv
printable version - js reader version - view hidden posts - tags and related articles

Detroit - Es gibt keine Bombe

by Roland Ionas Bialke Thursday, Dec. 31, 2009 at 10:25 PM
webmaster@baal-re-mesh.com

Am 25. Dezember 2009 wurde der 23-jährige Nigerianer Umar Faruk Abdulmutallab auf dem Detroit Metropolitian Airport in Romulus, USA festgenommen. Umar Faruk Abdulmutallab reiste mit dem Flug 253 der "Northwest Airlines" von Amsterdam, Niederlande in die USA. Während des Fluges entzündete Umar Faruk Abdulmutallab sich selbst, dieses Entzünden empfanden die mitreisenden Passagiere als Bedrohung, überwältigte Umar Faruk Abdulmutallab und löschten ihn hierbei.

Es gibt keine Bombe, warum dieser provokante Titel? Zuerst muss ich erläutern wie ein Sprengsatz zur Schädigung von Sachen oder Lebewesen (Bombe) funktioniert. Hierbei unterscheide ich zwischen zwei Arten: Ein verdämmter Sprengsatz und ein unverdämmter Sprengsatz.

Der verdämmte Sprengsatz

Hierbei handelt es sich um einen Sprengsatz bei dem freigesetzte Energien eine Ummantelung (Verdämmung) von innen heraus zerbersten. Die Chemikalien im Inneren, die (meistens) gezündet schlagartig diese Energien frei werden lassen, verbrennen oder verpuffen im unverdämmten Zustand. Das beste Beispiel hierfür ist Schwarzpulver. Werden 10 Kilo Schwarzpulver offen gezündet gibt es nur eine grössere Fontaine. Wird hingegen nur ein halber Kilo Schwarzpulver in ein Stahlrohr gefühlt und dieses dann verschlossen und gezündet, baut sich innerhalb des Stahlrohres enormer Druck auf, der das Stahlrohr zerfetzt und einen lauten Knall erzeugt. Durch den Druck herumfliegende Metallsplitter oder Steinchen aus der Umgebung führen dann oft zu den tötlichen Verletzungen. Nur selten wird hingegen ein Mensch durch den freiwerdenden "Druck" tötlich verletzt.

Der unverdämmte Sprengsatz

Hiebei handelt es sich um einen Sprengsatz der aus einer Chemikalie oder Chemikalienmischung besteht, die gezündet unverdämmt, also ohne Ummantelung, gewaltige Energien freisetzt - ohne eine Verdämmung knallt es. Hier können wenige Gramm schon zu enormen und tötlichen Verletzungen führen. (Beispielsweise, wenn der Sprengstoff eine Schlagader zerreisst.) Bei den Sprengstoffen für unverdämmte Sprengsätze müssen aber wieder zwischen zwei Arten unterschieden werden. Der primäre Sprengstoff, auch Initialsprengstoff genannt, kann u.a. mit einem Funken oder einen Hammerschlag zur Explosion gebracht werden. Die zweite Art, der sekundäre Sprengstoff, kann hingegen mit einen Hammer oder Flammenwerfer bearbeitet werden, ohne das dieser Sprengstoff zur Explosion übergeht. Nur der Initialsprengstoff schafft es den sekundären Sprengstoff zur Explosion zu bringen.

Umar Faruk Abdulmutallab hätte für seine Pläne nun einen Initialsprengstoff nehmen können. Das Problem hierbei ist nur, dass Initialsprengstoffe wie schon geschrieben Schlagempfindlich sind oder auch durch die kleinsten elektrischen Entladungen detonieren können. Auch durch den Druck des Eigengewichtes (bei TATP schon ab 50 Gramm) können Initialsprengstoffe sich selbst zünden. Darum nehmen Profis Zündkapseln, in denen nur eine einstellige Grammzahl an Initialsprengstoff enthalten ist. Diese Zündkapsel wird dann in den Sekundärsprengstoff, in die Hauptladung, eingebracht. Dann zündet die Zündkapsel den sekundären Sprengstoff.

Jasper Schuringa, ein niederländischer Passagier, überwältigte Umar Faruk Abdulmutallab als dieser in Flammen stand und zog sich dabei Verbrennungen an den Händen zu. Andere Passagiere haben gesehen wie Abdulmutallab eine Flüssigkeit mit einem Pulver zusammenbrachte und dann in Flammen stand. Wieder andere Passagiere sahen nur etwas brennen und riefen: "Feuer, Feuer!"

Bei dem Pulver und der Flüssigkeit kann es sich um Kaliumpermanganat und Glycerin handeln. Dies ist einer der bekanntesten chemischen Zeitzünder. Das Glycerin, in jeder Drogerie und im Duty-Free-Shop zu bekommen, wird auf das Kaliumpermanganat, gibt es in jedem gutsortierten Tierfachbedarf, getropft und entzündet das Kaliumpermanganat fast im gleichen Augenblick. Siehe Video: http://www.clipfish.de/video/1919669/kaliumpermanganat-und-glycerin - Für einen unverdämmten Sprengsatz eignet sich diese Mischung nicht. Umar Faruk Abdulmutallab fehlte dafür auch die Verdämmung.

Der Plastiksprengstoff auf PETN-Basis in der Unterhose

Das US-Militär (!) gibt in mehreren Pressemitteilungen bekannt, dass Umar Faruk Abdulmutallab 80 Gramm PETN in der Unterhose eingenäht hatte. Was Uns zu der Unwissenheit der meisten Journalisten und Journalistinnen führt. In den letzten Tagen riefen mich verschiedene Journalisten und Journalistinnen an, die überhaupt keine Ahnung von exploionsgefährlichen Chemikalien hatten. So wurde in Fragen "Plastiksprengstoff" und der Sprensgtoff PETN zu dem Selben gemacht. Plastiksprengstoff ist aber ein sekundärer Sprensgtoff der u.a. auf PETN basieren kann und dem noch andere Substanzen zur Unempfindlichermachung (Phlegmatisierung) beigemischt werden.

Jedenfalls verbreitete das US-Militär nach der Festnahme die Mär von den 50 Gramm PETN die ein Flugzeug zersprengten, streuten ein "militärische Video" wo das auch zu sehen sein soll. Beispielsweise der Fernsehsender NTV übernahm dieses Video und berichtete genau das was ihnen vom US-Militär vorgesetzt wurde. Ein Unwahrheit.

Die Handgranate DM51 der Bundeswehr ist mit etwa 64 Gramm PETN gefüllt. Der Splitterradius (der Sprengstoff ist um ihn tötlich zu machen mit einem Stahkugel ähnlichen Mantel verdämmt - obwohl der Sprengstoff wie beschrieben in einer ausreichend grossen Menge gezündet auch so tötlich sein würde) der Granate beträgt etwa 10 Meter. 16 Gramm machen den Kohl auch nicht fett, und Wir können von einem Splitterradius von 15 Meter ausgehen, wenn am Sprengstoff Nägel oder ähnliche Geschosse/Gegenstände befästigt wären. Im Fall Umar Faruk Abdulmutallab gab es solche Gegenstände aber nicht. Unverdämmt wären die 80 Gramm PETN sicher tötlich gewesen - Für den Menschen der sie am Körper trug. Die Menschen in der näheren Umgebung hätten ganz sicher ein Knalltrauma, jedoch würde die Druckwelle nicht ausreichen um die Flugzeugwand zu zerfetzen, das Flugzeug zum Absturz zu bringen oder einen 10 Meter entfernt stehenden Menschen tötlich zu verletzten. (Ich würde nicht 10 Meter daneben stehen wollen, aber einen tötlichen Effekt wie im Fernsehen gibt es nicht.) Ähnliche Handgranaten wie die DM51 wurde in Kriegseinsätzen in Häuser oder Fahrzeuge geworfen. Und das ohne die Fahrzeuge auseinander zu fetzen. Und eine Flugzeugwand muss noch sehr viel mehr Druck aushalten.

Am 30. Dezember 2009 wurde in der Sendung "Abenteuer Leben" (in Zusammenhang mit Silvester) die Explosion von einem Kilo Plastiksprengstoff gezeigt. Diese Aufnahmen widersprachen den an die Medien weitergegebenen Aufnahmen des US-Militärs. Um zu vermitteln was für eine kleine Explosion 50 Gramm PETN verursachen, hier dieses Video von 50 Gramm PETN an einer Mauer: http://www.youtube.com/watch?v=SbPeaBb0QT0 - Widersprüchlich zu diesem Video ist das am 30. Dezember 2009 auf NTV ausgestrahlte Video des US-Militärs, was hier zu sehen ist: http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Obama-raeumt-schwere-Sicherheitsmaengel-ein-article658732.html

An dieser Stelle sollte gefragt werden, kann Umar Faruk Abdulmutallab PETN oder Plastiksprensgtoff auf PETN-Basis dabei gehabt haben. Und wenn ja, konnte er diese Sprengstoffe zünden. Plastiksprengstoff auf PETN-Basis kann er zwar dabei gehabt haben, aber zünden hätte er ihn nicht können. Dazu bräuchte es nämlich Initialsprengstoff bzw. eine Initialsprengkapsel. Sowas hatte Abdulmutallab nicht dabei. Mit Schlag, Reibung, Feuer lässt sich Plastiksprengstoff nicht zur Explosion bringen, denn es ist ein sekundärer Sprengstoff.

PETN, nicht plastifiziert, lässt sich ohne Initialsprengkapsel nur mit schweren Hammerschlägen zünden. Einen Hammer hatte Abdulmutallab wohl nicht dabei - Dass Umar Faruk Abdulmutallab keinen Initialsprengstoff bei sich trug, beweist, dass er nicht explodierte als er in Flammen stand. Aber ein sekundärer Sprengstoff ohne Initialsprengstoff ist für einen Terroristen, wie Umar Faruk Abdulmutallab einer sein will, sinnarm.

Umar Faruk Abdulmutallab entzündete sich in einem Flugzeug selbst. Das ist nicht abzustreiten. Ich möchte mich an dieser Stelle auch nicht in Verschwörungstheorien verlieren! Fakt ist, dass das US-Militär die Unwissenheit der Medien und der Bevölkerung benutzt um Furcht zu erzeugen. Die Sicherheit nach innen wird verschärft (obwohl sehr sinnarm - selbst ein Experte warnt, dass mit dem Einsatz von Nacktscannern der Cartman-Trick, das Einführen des Sprengsatzes in Körperöffnungen, nicht detektiert werden kann - und andere Geräte funktionieren, besonders in der Zeit des 4. Juli oder Silvester, nicht. )

Jemen dürfte nicht das (einzige) Ziel der US-Amerikaner sein. Iran grenzt genau an Jemen an. Ich frage mich, warum ein Staat nach dem Angriff einer Einzelperson einen souveränen Staat angreifen will? Warum will Obama nach Abdulmutallab Auftritt Jemen angreifen? Warum tauchen genau jetzt aus dem urbanen Teil Irans Wackelbilder von überfahrenden Demonstranten auf, obwohl es in den Stadten Irans gute Videotechnik gibt? Warum übernehmen "westliche Medien" diese Bilder ohne sie zu prüfen. Auch hier berichtete zum Beispiel NTV: "Diese Bilder sind nicht zu überprüfen!", anstatt zu berichten, dass die Echtheit der Bilder nicht verifiziert werden können. Videos kommen immer von irgendwo her, von daher gibt es auch eine Quelle die überprüfbar ist.

Auch in Deutschland gab es "Anschlagsplanungen" von Islamisten. Die sogenannten "Sauerland Bomber" wollen ebenfalls von einem islamistischen Netzwerk ausgebildet worden sein. Ein Geheimdienstmitarbeiter verschaffte ihnen im Ausland defekte Sprengzünder, die sie erstmal nach Deutschland schmuggeln mussten. Ausgebildete Terroristen und Terroristinnen wissen jedoch, dass geeignete Sprengzünder in Deutschland frei erwerbbar sind, dazu keine externe Person gebraucht wird und sich nicht der Gefahr des Erwischt werdens ausgesetzt wird. Und auch das H2O2 mit Metall reagiert sollte ein augebildeter Sprengstoffexperte wissen - Die Sauerland Bomber wunderten sich, warum ihr mit H2O2 gefüllter Kochtopf ein Loch bekam.

Ich bitte Euch die Medien in der nächsten Zeit genauer zu betrachten und Berichte über Terrorismus, innere Sicherheit und Kriegsaktivitäten genau zu analysieren!

Roland Ionas Bialke



Report this post as:

Local News

GUIDE TO REBEL CITY LOS ANGELES AVAILABLE A12 5:39PM

lausd whistle blower A10 11:58PM

Website Upgrade A10 3:02AM

Help KCET and UCLA identify 60s-70s Chicano images A04 1:02PM

UCLA Luskin: Casting Youth Justice in a Different Light A02 11:58AM

Change Links April 2018 A01 11:27AM

Nuclear Shutdown News March 2018 M31 6:57PM

Join The Protest Rally in Glendale on April 10, 2018! M29 7:00PM

Join The Protest Rally in Glendale on April 10, 2018! M29 6:38PM

Spring 2018 National Immigrant Solidarity Network News Alert! M19 2:02PM

Anti-Eviction Mapping Project Shows Shocking Eviction Trends in L.A. M16 5:40PM

Steve Mnuchin video at UCLA released M15 12:34AM

Actress and Philanthropist Tanna Frederick Hosts Project Save Our Surf Beach Clean Ups M06 12:10PM

After Being Told He's 'Full of Sh*t' at School Event, Mnuchin Demands UCLA Suppress Video M02 11:44AM

Resolution of the Rent Strike in Boyle Heights M01 6:28PM

What Big Brother Knows About You and What You Can Do About It M01 3:30PM

Step Up As LAPD Chief Charlie Beck Steps Down F14 2:44PM

Our House Grief Support Center Hosts 9th Annual Run For Hope, April 29 F13 12:51PM

Don’t let this LA County Probation Department overhaul proposal sit on the shelf F13 11:04AM

Echo Park Residents Sue LA Over Controversial Development F12 8:51AM

Former Signal Hill police officer pleads guilty in road-rage incident in Irvine F09 10:25PM

Calif. Police Accused of 'Collusion' With Neo-Nazis After Release of Court Documents F09 7:14PM

Center for the Study of Political Graphics exhibit on Police Abuse posters F07 9:50AM

City Agrees to Settle Lawsuit Claiming Pasadena Police Officer Had His Sister Falsely Arre F04 3:17PM

Professor's Study Highlights Health Risks of Urban Oil Drilling F04 12:42PM

Claims paid involving Pasadena Police Department 2014 to present F04 10:52AM

Pasadenans - get your license plate reader records from police F03 11:11PM

LA Times Homicide Report F03 1:57PM

More Local News...

Other/Breaking News

Doxa du lobby A25 2:03AM

Tech workers organize A24 6:24PM

Architect Stephen Francis Jones A24 3:01PM

UN Forum Wrestles with Economic Policies 10 Years After Financial Crisis Islands Call for A24 12:34PM

Xyloglossie attitudinale A23 8:07AM

Shadowgun Legends Hack and Cheats A23 7:24AM

What does the Quran Say About Islamic Dress?? A21 4:15PM

Biodiversité ou la nature privatisée A20 11:22AM

The Market is a Universal Totalitarian Religion A20 7:14AM

Book Available about Hispanics and US Civil War by National Park Service A19 5:52PM

The Shortwave Report 04/20/18 Listen Globally! A19 4:01PM

The Republican 'Prolife' Party Is the Party of War, Execution, and Bear Cub Murder A19 11:48AM

Neurogenèse involutive A18 9:21AM

Paraphysique de la dictature étatique A16 10:13AM

Book Review: "The New Bonapartists" A16 3:45AM

The West Must Take the First Steps to Russia A14 12:25PM

Théorie générale de la révolution ou hommage à feu Mikhaïl Bakounine A14 3:30AM

The Shortwave Report 04/13/18 Listen Globally! A12 3:50PM

“Lost in a Dream” Singing Competition Winner to Be Chosen on April 15 for ,000 Prize! A12 3:48PM

The World Dependent on Central Banks A12 4:43AM

Ohio Governor Race: Dennis Kucinich & Richard Cordray Run Against Mike DeWine A11 9:40PM

March 2018 Honduras Coup Again Update A10 10:52PM

Apologie du zadisme insurrectionnel A10 3:33PM

ICE contract with license plate reader company A10 1:14PM

Palimpseste sisyphéen A09 11:23PM

Black Portraiture(S) IV: The Color of Silence...Cuba No...Cambridge Yes A09 5:32AM

Prohibiting Micro-Second Betting on the Exchanges A09 4:18AM

Prosecutors treat Muslims harsher than non-Muslims for the same crimes A08 10:33PM

More Breaking News...
© 2000-2018 Los Angeles Independent Media Center. Unless otherwise stated by the author, all content is free for non-commercial reuse, reprint, and rebroadcast, on the net and elsewhere. Opinions are those of the contributors and are not necessarily endorsed by the Los Angeles Independent Media Center. Running sf-active v0.9.4 Disclaimer | Privacy